Auf Anfrage
Kaufpreis
110,0 m²
Wohnfläche
582,0 m²
Grundstücksfläche
4,0
Anzahl Zimmer
  • 22869 Schenefeld
  • KaufpreisAuf Anfrage
  • BruttokaufpreisAuf Anfrage
  • VerkäuferprovisionNein inkl. MwSt.
  • Provision7,000% des Kaufpreises inkl. MwSt.
  • CourtagehinweisDie Vermittlungsprovision beträgt 7 % des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen siehe Provisionshinweis. inkl. MwSt.
  • Wohnfläche110,0 m²
  • Grundstück 582,0 m²
  • Anzahl Zimmer 4,0
  • Objektnummer 2087

Schenefeld - Liebevoll sanierte DHH mit Wohlfühlfaktor und eigenem Garten!

Objektbeschreibung

Objekttitel

Liebevoll sanierte DHH mit Wohlfühlfaktor und eigenem Garten!

Lage

Schenefeld, Kreis Pinneberg, in direkter Nachbarschaft zur Weltstadt Hamburg gelegen, ist eine junge Stadt: Das Stadtrecht wurde ihr erst am 1. Juli 1972 verliehen.
 
Das heutige Stadtgebiet liegt jedoch in einem uralten Siedlungsraum. Der Heimatforscher Martin Mulsow berichtet in seiner Schenefelder Chronik von vorgeschichtlichen Funden, die eine Besiedlung schon in der Steinzeit nachweisen.
 
Freilich sind Dokumente, die das Bestehen einer Ortschaft Schenefeld belegen, erst aus viel jüngerer Vergangenheit vorhanden. Die erste urkundliche Erwähnung Schenefelds datiert aus dem Jahr 1256. Aus ihr geht hervor, dass der Dekan der Hamburger Kirche, Bartoldus, von seinen Besitzungen, die er u. a. in Schenefeld hatte, einen Teil dem Priester der Krypta, eines von ihm gestifteten Vikariats, zur Nutzung überweist. Über die Größe Schenefelds, die Zahl der Höfe und die Anzahl der Bewohner ist in der Urkunde allerdings nichts gesagt.

Der schon damals immer umfangreicher werdenden Bürokratie (die sich - wie sollte es anders sein - in erster Linie um des Bürgers Vermögensstand zum Zweck der Steuererhebung kümmerte), verdanken wir für die Zeit ab 1590 einen kontinuierlichen Überblick über die Entwicklung Schenefelds. So wird für das Jahr 1590 die Zahl der Bauernhöfe mit 17 angegeben. Über die genaue Einwohnerzahl allerdings ist bis zur Volkszählung 1803 deswegen nichts auszusagen, weil sich die jeweilige Landesherrschaft vor allem an den steuerpflichtigen Hofbesitzern interessiert zeigte. Familienangehörige und sonstige mittellose Dorfbewohner blieben unberücksichtigt. Für das Jahr 1803 ergab die Volkszählung eine Einwohnerzahl von 391. Bis zum Jahr 1900 wuchs sie auf 909 an.
 
Die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg brachte für Schenefeld eine Entwicklung, die auch noch heute weitgehend das Gesicht der Stadt bestimmt. War das Hauptsiedlungsgebiet Schenefelds bis dahin der Dorfbereich an der Straße von Hamburg über Halstenbek, Rellingen nach Pinneberg, also etwa im Bereich der heutigen Hauptstraße, so begann man nach 1918 mit dem Aufbau der Siedlung Schenefeld. Keimzelle der Siedlung waren ehemalige Pulverschuppen des Militärfiskus, die nach dem Kriege zu Siedlungshäusern umgebaut wurden. Die 1922 bezogenen Häuser stehen noch heute an der Friedrich-Ebert-Allee. Seither wurde die Entwicklung Schenefelds wesentlich durch den stetigen Ausbau der Siedlung mitbestimmt.

Ausstatt_beschr

Eigener Garten mit Terrasse
Wohnung auf zwei Ebenen
Großzügige Räume
Heller Galeriebereich
Großzügige Fensterfronten
Geräumige Abstellflächen (Gartenhäuschen/Gerätehäuschen)
Exklusive Ausstattungsmerkmale
elektrische Rollläden
Anbaupotenzial
Heizkörper aus 1997
Dach aus 1997
Fenster, Doppelverglasung aus 1997
Elektrik aus 1997
Vollbad EG aus 1997
Zwischenraumdämmung aus 2016
Duschbad OG aus 2017
Gasheizung aus 2017
Windfang/Garderobe erbaut im Jahre 2018
Alle Türen im Haus aus 2018
Ausgebauter/Gedämmter Spitzboden

Objektbeschreibung

Hier erwartet Sie eine Doppelhaushälfte der Extraklasse mit vielen Highlights und durchdachter Architektur. Die reine Wohnfläche beträgt ca. 110 m² aufgeteilt auf 4 Zimmer.

Ihr neues Zuhause befindet sich in sehr toller Lage von Schenefeld, angrenzend an Halstenbek und wurde1952 in massiver Ziegelbauweise auf einem real geteilten Grundstück erbaut.

Die Gesamtgröße des Grundstücks beträgt 582 m². Der eingewachsene und liebevoll gestaltete Garten ist ein absolutes Highlight - hier können Sie Stunden der Ruhe und Erholung verbringen.

Naturnah und in bester Nachbarschaft gelegen, wohnen Sie hier in einer Doppelhaushälfte am Speckgürtel von Hamburg.

Ein repräsentativer Eingangsbereich mit Windfang und Garderobenmöglichkeit verschafft Ihnen den Zugang in das wunderbare Haus. Hier erwartet Sie absoluter Komfort auf zwei Ebenen.

Ein heller Wohn- und Essbereich steht Ihnen im Erdgeschoss zur Verfügung. Weiter finden Sie hier ein Schlafzimmer, ein tolles Vollbad und die Küche.

Im Obergeschoss erwartet Sie ein offener Galeriebereich. Zwei weitere Zimmer begrüßen Sie mit einem stimmungsvollen Raumgefühl. Die Fensterflächen sorgen für helle Räume in der gesamten Wohnung. Es erwartet Sie ebenfalls ein hochmodernes Duschbad mit großem Fenster.

Insgesamt lässt die großzügige Grundrissgestaltung Raum und Ideen für vielfältige Individualisierungs-Möglichkeiten.

Es ist ein Doppelcarport vorhanden. Zusätzlich steht Ihnen ein Hobby-/Abstellraum, sowie eine weitere Abstellfläche an dem Carport und ein hochwertiges Gartenhäuschen zur Verfügung.

Ein Energieausweis befindet sich derzeit in der Erstellung und wird selbstverständlich nachgereicht.

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Sonstige_angaben

Wir freuen uns, Ihnen dieses Angebot unterbreiten zu dürfen und führen Sie gern nach Absprache eines Besichtigungstermins durch diese Immobilie.
Gern stehen wir Ihnen auch zu einem persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung. Rufen Sie uns hierzu kurz an oder kommen Sie direkt in unser Büro vorbei.

Das Team der DIK Deutsches Immobilien Kontor GmbH freut sich von Ihnen zu hören.

Alle hier gemachten Angaben beruhen auf den Auskünften des Auftraggebers und wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben und der Vereinbarkeit mit geltenden Vorschriften können wir keine Haftung übernehmen. Änderungen, Zwischenvermietung und Irrtum bleiben vorbehalten.

Ausstattung

  • Bad
  • Dusche, Wanne, Fenster
  • Küche
  • Einbauküche
  • Heizungsart
  • Zentral
  • Stellplatzart
  • Carport
  • Unterkellert
  • Keller
  • Abstellraum

Energiepass

  • Gebäudeart
  • wohn

Kontaktperson

Firma
DIK Deutsches-Immobilien-Kontor GmbH
Name
Rana
Vorname
D.
Strasse
Frohmestraße
Hausnummer
3a
PLZ
22457
Ort
Hamburg
info@deutsches-immobilien-kontor.com
info@deutsches-immobilien-kontor.com
Telefon Zentrale
+49(40) 55 44 97 92
Telefon Durchwahl
+49(40) 55 44 97 92
Mobil
+49(152) 34 39 22 15
Webseite / URL
www.deutsches-immobilien-kontor.com
DIK Deutsches-Immobilien-Kontor GmbH

Immobiliendetails

Kosten

  • Kaufpreis
  • Auf Anfrage
  • Bruttokaufpreis
  • Auf Anfrage
  • Verkäuferprovision
  • Nein inkl. MwSt.
  • Provision
  • 7,000% des Kaufpreises inkl. MwSt.
  • Courtagehinweis
  • Die Vermittlungsprovision beträgt 7 % des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen MwSt. Weitere Informationen siehe Provisionshinweis. inkl. MwSt.

Flächen

  • Wohnfläche
  • 110,0 m²
  • Grundstücksfläche
  • 582,0 m²
  • Anzahl Zimmer
  • 4,0
  • Anzahl Schlafzimmer
  • 3,0
  • Anzahl Badezimmer
  • 2,0
  • Anzahl Balkone
  • 1,0
  • Anzahl Terrassen
  • 0,0

Zustand

  • Baujahr
  • 1952

Karte